Tamtam- und Feng-Gongs

Die Tam-Tam-Gongs haben durch ihre Bauweise, dünnes Zentrum, dicker umgebördelter Rand, konzentriert sich die Schwingung auf das Zentrum. Der Rand hält den Ton sehr lange, bis alle Obertöne verebbt sind und nur noch der tiefe Grundton klingt. So wirken Tamtam-Gongs eher zentrierend und meditativ. Das schwarze sind die Schlackereste vom Guss der Bronce, die mit geheimen Mischungen von fast allen Metallen versehehn sind. Der

1 2 »